• Tom

Wenn das Urheberrecht zuschlägt

Urheberrecht das ist so eine Sache. Noch vor kurzem war es bei Indian Motorcycle noch kein Problem, den berüchtigten und sehr bekannten "Indianerkopf" zu verwenden. Sogar in vielen seriösen Quellen war zu lesen, dass dies kein Problem darstelle und überall verwendet werden darf.

Nun, die Zeiten haben sich geändert und Polaris, das sind die, die Indian Motorcycle übernommen haben, fanden es wohl sinnvoller, dies nun zu unterbinden.


Fakt ist, das Logo ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht für Zwecke, wie wir sie verfolgen, genutzt werden. An dieser Stelle möchte ich trotz allem meine eigene Meinung repräsentieren, die vielleicht der ein oder andere mit mir teilen mag.

Wir kaufen sehr teure Motorräder, Jacken, Pullis, Hoodies, machen quasi Werbung für Indian und dürfen das Logo nicht verwenden. Schade, wie ich finde, weil günstiger kann man seine eigene Marke nicht verkaufen. Aber sei's drum. Es ist wie es ist und wir halten uns natürlich daran.

Somit musste ein neues Logo her. Ganz legal, ganz korrekt eine Lizenz gekauft, die sich im Rahmen hielt und ein eigenes Logo kreiert. Und hier ist es.

Ich bedanke mich bei allen, die tolle Inputs, tolle Vorschläge, Veränderungen und vieles mehr mir zugetragen haben, dass ein meines Erachtens cooles Ergebnis entstanden ist.


Vielen Dank an Euch alle.

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen